Kapitel 02 Side 125 Requiem für Waisenhauskinder Pie Jesu

Kapitel  02    Side  125   Requiem für Waisenhauskinder Pie Jesu
20 aug
2016


Requiem für Waisenhauskinder. Pie Jesu.
”Requiem für Waisenhauskinder” 
ist den mehr als 9000 Kindern gewidmet, 
die unter unmenschlichen Verhältnissen 
in dänischen Waisenhäusern lebten.

Die dänische Gesellschaft überließ Kinder 
an einer “Vorsteherschaft”, die täglich 
rein von unrein trennte. 

Täglich wurden Kinder geschlagen, 
Vergewaltigt und terrorisiert. 

Die meisten schwiegen und schämten sich 
Waisenhauskind gewesen zu sein. 

Einige Kinder gaben auf 
und begingen Selbstmord.

Nr. 33 nahm es auf sich, 
die Geschichte von dem 
dänischen Staatsterrorismus, 
die im Namen von dem Vater, 
dem Sohn und dem Heiligen Geist 
vor sich ging zu erzählen.

Copyright Frede Farmand